Logo des Schwimmverbandes OWL

Ausrichter für die OWL-Veranstaltungen 2018 gesucht

DMS, Samstag, 24.02.2018

2 Durchgänge auf der Bezirksklasse (Bezirksklasse I sowie Bezirksklasse II)
Gesucht werden zwei Ausrichter und zwei Bäder zur Durchführung von mindestens 2 DMS-Durchgängen, maximal ein Bad mit einem dritten Durchgang, sofern nicht genug Bäder vorhanden sind. Es sollen mindestens 4 Bahnen angeboten werden und die Bahnlänge darf maximal 25 m betragen.

DMS, Sonntag, 25.02.2018

2 Durchgänge auf der Bezirksklasse (Bezirksklasse III sowie Bezirksklasse IV als Ersatz)
Gesucht werden zwei Ausrichter und zwei Bäder zur Durchführung von maximal 2 DMS-Durchgängen. Es sollen mindestens 4 Bahnen angeboten werden und die Bahnlänge darf maximal 25 m betragen.

DMS, Sonntag, 25.02.2018

1 Durchgang auf der Ebene der Bezirksliga.
Gesucht wird ein Ausrichter und ein Bad zur Durchführung von 2 Durchgängen, je ein Herren-Durchgang und ein Damen-Durchgang. Es müssen mindestens 5 Bahnen angeboten werden und die Bahnlänge darf maximal 25 m betragen.

OWL-Meisterschaft Lange Strecke, OWL-Meisterschaft Masters "mittlere & lange Strecke" + JMK, 03./04.03.2018

Gesucht wird ein Ausrichter mit geeignetem Schwimmbad mit mindestens 4 Bahnen zur Durchführung der oben genannten Meisterschaft. Dabei darf die Bahnenlänge mindestens 25 m betragen. Idealerweise ist ein Bad mit 50 m von Vorteil.
Gesucht wird ein Ausrichter über 2 Tage zu 2 Abschnitten, wobei der Samstag zur Mittagszeit und der Sonntag in der Früh starten soll.

OWL-Masters-Meisterschaft, voraussichtlich 10.05.2018

Gesucht wird ein Ausrichter mit geeignetem Schwimmbad, welches mindestens 4 Bahnen hat zur Durchführung der oben genannten Meisterschaft. Dabei darf die Bahnenlänge mindestens 25 m betragen. Ideal wäre ein Bad mit 50 m-Bahn, gerne auch im Freibad. Die Meisterschaft soll traditionell an Christi Himmelfahrt durchgeführt werden und über 2 Abschnitte laufen über einen kompletten Tag verteilt.

OWL-Meisterschaft am 30.06./01.07.2018

Gesucht wird ein Ausrichter mit geeignetem Schwimmbad zur Durchführung der OWL-Meisterschaft. Gefordert ist ein Bad mit einer Bahnenlänge von 50 m auf mindestens 6 Bahnen. Die Durchführung soll über zwei Tage laufen bei 3 Abschnitten, wobei der Samstag zur Mittagszeit beginnt und der Sonntag den kompletten Tag einnehmen wird.

DMSJ, OWL-Staffelmeisterschaft und OWL-Staffelsichtung, voraussichtlich 06./07.10.2018 oder 27./28.10.2018

Gesucht wird ein Ausrichter mit geeignetem Schwimmbad, welches mindestens 4 Bahnen umfasst, zur Durchführung der oben genannten Meisterschaft. Dabei muss die Bahnenlänge 25 m betragen. Die Meisterschaft soll über 2 Tage laufen, wobei der Samstagsabschnitt (1 Abschnitt) zur Mittagszeit beginnen soll und der Sonntagsabschnitt (1 Abschnitt) am Morgen beginnen soll. Aufgrund der noch nicht festgelegten DMSJ-Termine werden zwei Termine zunächst angeboten.

OWL-Meisterschaft "Kurzbahn", voraussichtlich 08./09.12.2018

Gesucht wird ein Ausrichter mit geeignetem Schwimmbad zur Durchführung der OWL-Kurzbahnmeisterschaft (4 Abschnitte). Gefordert ist ein Bad mit einer Bahnenlänge von 25 m, mit mindestens 5 Bahnen. Die Meisterschaft läuft über 2 komplette Tage in 4 Abschnitten. Der genannte Termin gilt als vorläufig, bis die DMSJ-Termine auf DSV und NRW-Ebene bestätigt sind.

Hinweis: Gerne können sich auch Ausrichterkooperationen zur Ausrichtung einer Meisterschaft melden. Bei Fragen zu einzelnen Meisterschaften steht der SB Wettkampfwesen, Patrick Beyer, zur Verfügung.

Bewerbungen zu den einzlenen Meisterschaften sind unter Angabe der Ausrichterinformationen sowie Badinformationen und unter Angabe der entsprechenden Meisterschaft zunächst bis zum 23.12.2017 an den SB Wettkampfwesen, Patrick Beyer, Patrick.Beyer@sv-owl.de, zu senden.