Aktuell Der SV OWL Schwimmen Wasserball Synchronschwimmen Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport Jugend Jugendausschuss Jugendtag Schule und Verein Masters Lehrgänge Terminkalender Aus den Vereinen Links Impressum Jugendtag am 08.03.2020 in Halle

Beate Heck begrüßte die Versammlung und bat um Genehmigung der Tagesordnung. Hajo Becker (Jugendwart SV Halle) und Frank Gustke (Vorstand SV OWL) richteten einige Grußworte an die anwesenden Vereins-Jugendvertreter.

Die Wahl der Mandatsprüfungskommission fiel auf Brigitte Zippert (Gütersloher SV) und Axel Finger (TuS Jöllenbeck). Beate berichtete über die Aktivitäten aus dem Jahr 2019. Der JAS war mit der Beteiligung an den Veranstaltungen sehr zufrieden.

Nicole Schanz (SV Brackwede) berichtete über ihre Reise nach China, wo sie für eine Woche gewesen war. Diese war vom SV NRW ausgeschrieben worden, wo sich übrigens jeder bewerben kann.

Von 57 OWL-Vereinen waren 10 Vereinsvertreter anwesend, das sind 17,5%. Beate stellte die Jahresabrechnung von 2019 und den Vorschlag für den Haushalt 2020 vor und bat gleichzeitig um Entlastung des JAS.

Dann stand die Wahl der 1. Vorsitzende des JAS auf dem Plan. Da keiner bereit war, dieses Amt zu übernehmen, wurde Beate einstimmig wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch.

SV Halle hatte zum 20. Mal den Jugendtag ausgerichtet. Vielen Dank. Beate überreichte dem Jugendwart des SV Halle ein Präsent mit der Bitte, auch den Jugendtag 2021 wieder auszurichten.

Weiter wurden die Aktivitäten für das Jahr 2020 vorgestellt. Für den Sporthelfer-Lehrgang sind noch einige Plätze frei. Dieser findet in Löhne statt. Termine auf der Homepage. Ob ein Rahmenprogramm bei den OWL Meisterschaften in Paderborn angeboten wird, muss noch geklärt werden. Die Schwimmjugenden aller Bezirke fahren am 22.08.2020 ins Phantasialand. Falls Interesse besteht, bitte über den Verein anmelden.

Beate bedankte sich bei den anwesenden Vereinsjugendwarten und freut sich, mit dem JAS 2021 wieder in Halle zu Gast zu sein.